Montag, 16. April 2018

Kullerkarte



Hallo Ihr Lieben,

wenn die Zeit weiter so schnell unterwegs ist, haben wir bald Weihnachten. Mir geht das gerade alles viel zu schnell und vielen Dingen werde ich gar nicht gerecht.



So wie unserem DT-Thema vom Monat April. Ein anderes Kartenformat soll es sein, ganz habe ich es nicht geschafft, aber ich finde im weitesten Sinn zählen Kullerkarten definitv dazu  ;))))


Kirschblüten und Zauberblumen - ein perfektes Duo.

Kommt gut durch die Woche, der Frühling hält angeblich mit Pauken und Trompeten Einzug.

Sonnige Grüße Elisabeth



Kirschblütenpapier hier
Blumenpapier hier
passende Stanze Japanblumen hier

Montag, 9. April 2018

wie Sonnenstrahlen



Hallo Ihr Lieben,


was war das für ein großartiges Wochenende??
Warm, sonnig, voller Frühlingsvogelgezwitscher, Rasenmäher surren, Hochdruckreiniger prusten, fröhlichen Menschen, ach so könnte es bis zum Herbst bleiben.

Zwischendurch blieb mir ein wenig Zeit und ich habe etwas mit den Distress inks gespielt.


Tolle Effekte kann man damit zaubern, bei mir waren es angedeutete Sonnenstrahlen. Der Spruch ist ja wohl unschlagbar "let your smile change the world", damit könnte ich zum Dauergrinser werden, wenn doch alles sooooo einfach wäre.
Auf einen Versuch kommt es an ;)) macht ihr mit??





Und wenn ihr wollt, erkläre ich euch die Tage, wie ihr auch so einen Hintergrund hinbekommt.




In diesem Sinne, kommt gut in die Woche und verzaubert alle mit einem Lächeln.

Sonnige Grüße Elisabeth


DistressInk hier
nötiges Schwämmchen hier
Stempel hier
NuvoDrops hier
gelbes Nymogarn hier 
Smilie hier und anschließend mit Glossy Accent aufgepimt

Cardstock & Blümchen aus meinem Fundus

Donnerstag, 5. April 2018

wenn zu viel



auf meinem Tisch rumliegt


Hallo Ihr Lieben,

geht es euch auch so ??



Manchmal liegen auf meinem Tisch fünf halbe Idee, nichts läuft rund und es will nichts zu einem richtigen Ende kommen, so wie bei dieser Karte. Jetzt seht ihr sie einfach unfertig. Da fehlt noch ein Spruch, aber den richtigen habe ich noch nicht gefunden; Blingbling braucht sie zum Glück nicht, aber die kleine Prise Etwas fehlt noch.


Aber jetzt muss ich mich erstmal um andere Dinge kümmern.



 

Der Frühling soll kommen - ich hoffe auch bei euch.



Sonnige Grüße Elisabeth


Schmetterlinge hier
MincFolie hier
Transfer Gel hier

Stencil aus meinem Fundus

Dienstag, 3. April 2018

Smile



Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle ganz großartige und vor allem kalorienarme Ostertage. Das Wetter hat ja doch bei dem ein oder anderem zu besonderen Aha-Momenten geführt, denn wann hat man schon Schnee zu Ostern ?? Bei uns hat es einfach dauerhaft geregnet, ob dass nun besser war ??



Damit ihr heute etwas zu schmunzeln habt, eine kleine strahlende Idee.
So kommt ihr auch dazu klitzekleine
Reste abzuarbeiten, nur so als Tipp!

Aus Resten habe ich kleine Smilies ausgestanzt, damit sie sich nicht so einsam fühlen, habe ich ihnen noch ein paar kleine Pünktchen spendiert. Ein kleines "Smile" rundet das Ganze ab und fertig ist die Karte. Da lassen sich bestimmt noch ganz viele andere Ideen mit umsetzten. Versucht es doch einfach mal.

Kommt gut in und durch die Woche.

Smilige Grüße Elisabeth



alle MimiPapiere hier
Smilie hier 
kleine Kleckse hier 
Stempelfarbe hier

Smile aus meinem Fundus

Donnerstag, 29. März 2018

Osterböxchen



Hallo Ihr Lieben,








bevor der Osterhase seine letzte Runde dreht, habe ich noch eine kleine Box für euch. Gefüllt mir
vielleicht zwei oder drei
Schoki-Eiern werde ich einige bei meinen Nachbarskinders auf den Gartentisch stellen.

























Natürlich darf auch wieder geshakert werden ;))










Euch ein schönes Osterfest, egal was ihr wo macht, lasst euch nicht aus der Ruhe bringen.


Wunderbare Frühlingsgrüße Elisabeth

MimiPapier hier
Hasenpapier hier
Folie hier
Stanze hier

Mossgummi und Rasenbordüre aus meinem Fundus

Die Idee habe ich hier gefunden, viel Freude beim nacharbeiten.

Montag, 26. März 2018

Jetzt werde ich auch noch


romantisch ;))


Hallo Ihr  Lieben,


für meine letzte Karte hatte ich ganz viele Blümchen ausgestanzt, zu viele und sie schwebten schon
über dem Mülleimer!!, da kam mir noch eine kleine Idee. Die Papiere aus dem Hause Renke sind jedes für sich ein Kunstwerk, sie zu zerschneiden fällt doch sehr schwer. Aber wenn wir euch nicht mit Ideen versorgen, dann wächst euer (na ja und auch meiner) Papiervorrat ins Unermessliche und dieses muss natürlich tunlichst vermieden werden, damit schön viel Platz für neues bleibt!!

Heute habe ich auf das Schleierkrautpapier noch eine Welle gelegt und dann noch ein Kärtchen von einem der vielseitigen Kärtchenbögen. Meine Blümen haben sich dazu gesellt, mit NuvoDrops die Blütenmitte angedeutet und fertig.

Nicht mal 10 Min habe ich dafür gebraucht, wenn es doch immer so flink gehen würde.

Zeitumstellung, Ferien und Sonnenschein kommt gut in die Woche ;))

Genießt das Leben Elisabeth

Schleierkraut hier
Welle hier
Kärtchenbogen hier
NuvoDrops hier

Blumenpunch von Martha Stewart, ihr ahnt es, aus meinem Fundus ;))!!

Mittwoch, 21. März 2018

Gründe gibt es genug


sich mal wieder zu bedanken -- oder ??



Hallo Ihr Lieben,


es gibt Tage, da gehe ich ohne eine genaue Vorstellung was ich so zaubern möchte in meinen Keller. Diesmal hat sich alles

wunderbar zusammen gefügt, es hat zwar einige Stanzen und Papiere gebraucht, aber wenn man schon alles hat, soll man es auch ruhig benutzten. Vom rumliegen werden die Sachen einfach nicht besser ;))

Kommt gut durch den Rest der Woche und ich würde sagen, heute lohnt sich ein kleiner Blick auf die Seite von Alexandra ;)))
Yeah Yeah Yeah!! Ich hoffe, wir sehen uns!!!


Leicht fröstelige Grüße, aber ich kann ihn riechen, den Frühling !!! Elisabeth

Mimi Aquarellpapier hier
Kärtchenbogen Wünsche hier
Blumenstanze hier
Nymogarn hier

Designpapier verlinke ich sobald online
thank you, matte Dots, Transparentpapier in rose  aus meinem Bestand